22. September 2009 von Manuela Rose in E-Mail-Marketing, MyBOOM Intern

Der Weblication – Inxmail Professional Webclient

„Zeit ist Geld“ – diese viel zitierte Weisheit aus der Welt der Wirtschaft kann kaum zutreffender sein als beim Stichwort E-Mint. Der Internet-Dienstleister MyBOOM aus Brilon hat mit „E-Mint“ eine Schnittstelle geschaffen, die es erlaubt, auf einer Benutzeroberfläche sowohl das Content-Management-System Weblication als auch die Software Inxmail Professional für professionelles E-Mail-Marketing zu nutzen.

E-Mint | Inxmail Professional CMS Weblication Schnittstelle

Ein Login reicht, um die beiden wichtigen Instrumente im E-Business effizient und zeitsparend zu nutzen. Ein weiterer Vorteil, E-Mint kann von jedem Rechner auf der Welt mit Internet-Zugang genutzt werden.

„Das Procedere ist sehr simpel. Der Online-Redakteur logt sich mit einem Passwort und Benutzernamen ein und kann dann sowohl die jeweilige Internet-Seite über Weblication bearbeiten als auch Mailing-Aktionen wie Newsletter planen und versenden“, erläutert MyBOOM-Geschäftsführer Thorsten Voß die Vorzüge der Schnittstelle. E-Mail-Kampagnen können so einfach realisiert werden, „E-Mint“ verfügt zudem über eine vollintegrierte Weblication-Version und das System ist völlig unabhängig von Arbeitsplatz und Ort.

Hochinteressant ist E-Mint für Unternehmen, die schon Weblication und Inxmail Professional nutzen. E-Mint empfiehlt sich zudem für Firmen, die den Einsatz einer E-Mail-Software erwägen und bereits Weblication einsetzen bzw. die über eine Investition in ein neues CMS-System nachdenken und dabei schon mit Inxmail arbeiten. Aber auch für absolute Neueinsteiger ist E-Mint eine echte Alternative. Schließlich sprechen neben den bereits erwähnten weitere gute Gründe für die Schnittstelle:

Gearbeitet wird aus einem System mit integriertem Web- und E-Mail-Content. Oberfläche und Bedienung sind angepasst an die Arbeitsweise der Redakteure. Das System erlaubt durch automatisierte Updates die Konzentration auf redaktionelle Qualität statt auf Technik. Aufgrund einer minimalen Einarbeitungszeit, einer einheitlichen Arbeitsoberfläche sowie durch die Kombination von zwei Systemen können die Redakteure sehr schnell sehr produktiv arbeiten. „E-Mint verfügt zudem über eine Text- und Bildverwaltung sowie einenText-Editor und über eine Suchfunktion über alle Inhalte“, betont Thorsten Voß.

Auch die MyBOOM-Partner sind überzeugt von „E-Mint“ als weiteren Meilenstein im E-Business. „Aus unserer Sicht bietet E-Mint den großen Vorteil, dass über ein einziges Login Inhalte unabhängig vom Computer per Web-Browser von überall über das Internet für eine Weblication-CMS-Website und für einen Inxmail-Newsletter erfasst und bearbeitet werden können. Dabei benötigen die Redakteure nur eine minimale Einarbeitungszeit“, sagt Alexander Scholl, Vorstand der Scholl Communications AG, die das Content-Management-System Weblication auf den Markt gebracht hat.

Nur Vorteile sieht auch Martin Bucher, Managing Director der Inxmail GmbH, im neuen System: „Für Online-Redakteure, die nicht nur Webauftritte pflegen, sondern zusätzlich noch mit E-Mail-Marketing betraut werden, bietet es sich an, für beide Aufgaben die selbe vertraute Arbeitsumgebung zu nutzen. Dies ist für die Redakteure angenehm und spart Schulungsaufwand. Wer auf Inxmail von verschiedenen Arbeitsplatzrechnern zugreifen muss, für den ist die webbasierte Zugriffsmöglichkeit von „E-Mint“ attraktiv. Für Unternehmen, die eine lokal installierte Software wie den Smart Client von Inxmail für professionelles E-Mail-Marketing verbieten, ist E-Mint zudem eine interessante Option.“

Benötigt werden für „E-Mint“ die Software Weblication Light, Classic oder Grid sowie Inxmail. „Diese Software und Module sowie Informationen und Preislisten können direkt bei uns bezogen werden“ erklärt Thorsten Voß. Denn das Unternehmen MyBOOM ist sowohl Inxmail Solution Partner als auch Weblication Experience Partner Gold und verfügt so über die gesamte Produktpalette beider Partner.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne!

Manuela Rose

Diesen Artikel hat geschrieben:

Manuela Rose

E-Mail: manuela.rose@myboom.de
Telefon: 02961 96644-0

Zögern Sie nicht, mich bei Fragen anzusprechen.

Lesen Sie mehr zu: , , ,

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Einen Kommentar schreiben


zurück zur Artikelübersicht